Sonntag, 5. Dezember 2010

Faltstern-Anleitung

Guten Morgen,

gerade habe ich für diesen tollen Stern,
den ich hier selber nach gebastelt habe,




diese Anleitung gefunden.


Hier wäre die Anleitung  ->   Anleitung

 Eine eigene brauch ich somit nicht schreiben, 
da diese hier super toll erklärt und bebildert ist.


_______________________________________________

Dienstag, 30. November 2010

Bänderaufbewahrung- Box

Hallo,

wie versprochen kommt hier der WK für diese Box
 

Material:
- Graupappe oder andere Pappe
- Tapete oder Dekopapier/ Motivpapier
- Klebeband
- einen locher
- Band zum binden der 4 Einzelteile
- Dekomaterial wen man sie noch verzieren will
- Bierdeckel f. die Einteilung
- Lineal und Guttermesser 


Schritt 1

Als erstes schneiden wir uns 4 solche Pappstücke zurecht

2x 11cmx 40cm
2x 10cm x 11cm




Schritt 2

Danach umschlagen wir diese 4 Stücke mit der Tapete oder anderes Papier.
ich habe f. meine Box Tapete benutzt.




Schritt 3
Nun schneiden wir uns noch ein Stück Pappe zurecht 
was wir ebenfalls mit Tapete um kleben.






Schritt 4

Nun lochen wir die ersten 4 Stücke so wie auf den folgenden Bild


und binden sie zusammen




Schritt 5

Nun habe ich die offene Box,
einfach auf das andere Stück Pappe (was wir im Schritt 3 ) geklebt,
so das wir einen Boden haben

Schritt 6

Jetzt beziehen wir mehrere Bierdeckel 
oder Pappstücke wieder mit Tapete 
oder dem anderen Papier.

Dies sind dann die Unterteilungen  f. die Bänder.



natürlich müssen mehr als wie 3 angefertigt werden,
da richte ich mich nach der Breite der Bänder
wie viel ich dann auch benötige in der Box

***

nun werden Löcher in die eine Wand der Box geschnitten 
oder gelocht wo dann die Bänder raus gezogen werden können.




wobei ich hier noch ein Spitzenband um die Box geklebt habe,
darum die Wäscheklammern. :-)


Schritt 7

Der letzte Schritt bei mir war dann hier das Einkleben der Unterteilungen.


was ich in den nächsten Tagen noch weiter mache,
da ich ja über 80 Bänder habe 
und ich somit noch eine 2. Box basteln werden müssen.



***





Nun wünsche ich Euch allen viel Spaß beim nach basteln.
_________________________

LG.-Danie

Sonntag, 13. Juni 2010

Runde Faltkarte

Hallo,

vor einiger Zeit habe ich diese Karte gebastelt.



hier kommt nun die Anleitung dazu.



Bastelanleitung für runde Faltkarte oder Album


Material

4  A4 Tonkarton
1 Teller
Viel Papier ( Papierreste oder Dekopapiere)
Lineal, Bleistift, Schere
Doppelseitiges Klebeband und viel Dekomaterial
Satin band

***

1. Schritt


1x  um den Teller zeichnen dann den Kreis ausschneiden

***

2.Schritt


1x umklappen nach oben
und dann noch einmal anders herrum 
so das man dann es so hat (siehe nächstes Bild)


***

3.Schritt

einschneiden



4.Schritt

Ich habe hier 1cm genommen, 
das reicht locker zu.


5.Schritt



6.Schritt


***


***




Schritt 1- 6  müssen 4 mal gebastelt werden 
um das man dann 4 solche Hälften hat




Dann werden die 4 Teile schön dekoriert, 
anbieten würden sich hier sehr gut Papierreste ;-)



7. Schritt

Nun geht es ans zusammensetzen der einzelnen Teile. 



Doppelseitiges Klebeband  auf die kleine Kante vom Schritt  4 kleben

***

Dann fängt man an die Hälften zusammenzusetzen.
Ihr müsst darauf achten, 
das Ihr die beklebten  Kanten auf die Rückseite der einen eingeknickten Seite klebt !!!

Die Rückseite von diesem Teil wo der Pfeil hin zeigt.



Alle 4 Teile nacheinander übereinander Kleben.


Wen man nun es auseinander klappt müsste es so aussehen


Nun müsst Ihr nur noch bei der noch offenen Seite die Bänder anbringen,
die der “Verschluss” sind.
Und ausen wer will auch noch schön dekorieren.



Die Hauptarbeit ist eigentlich das verzieren der 4 Hälften.
Ihr müsst locker mit mindestens 3h rechnen bei der ersten Karte.

Und darauf achten das Ihr die Hälften richtig zusammensetzt,
es ist wichtig das der Boden ( im aufgeklappten Zustand) geschlossen ist!!!

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nach basteln.

LG.-Danie

Sonntag, 9. Mai 2010

Eine Köfferchen- Kommode

Hallo,

diese Köfferchen-Kommode  ist gestern entstanden,
nach gebastelt nach einer super tollen Anleitung.








auch wen diese Anleitung nicht von mir ist, 
stelle ich sie mit hier ein, 
da ich finde das sie sehr verständlich ist.


Gezeigt wird die tolle Anleitung hier bei der lieben:
 


viel Spaß beim nach basteln.

LG.-Danie

Sonntag, 21. März 2010

Stickerbogen-Aufbewahrungsmappe

Hallo,

vor ca. 2 Jahren habe ich diese Anleitung geschrieben, 
da ich eine Alternative suchte für meine ganzen Bögen die ich hier habe.

ich wurde nun danach gefragt,
also werde ich sie nun hier eingestellt.


Stickeraufbewahrungsmappe

Man benötigt:

Ein Stück fester Pappe in 26 x 39cm (bei 5cm Dicke der Mappe)

15-20 Blätter DinA4-Papier; Schreibmaschinenpapier reicht, 
aber wer es schicker haben will, 
kann auch buntes nehmen. 

Breites Klebeband, (doppelseitiges Klebeband)

Ich habe die Breite des Papiers gelassen, 
dadurch haben die Stickerbögen, 
die ja keine 30cm lang sind,
einige Zentimeter Spiel. 
Wen das stört, 
der kürzt das Papier 
und die Pappe einfach entsprechend.


Pappe falzen, und zwar bei 11, 16, 27, 32 cm 



Pappe in Geschenkpapier oder Tapete einschlagen.
A4-Papier in der Mitte falten, 
möglichst sauber.
Papier mit dem breiten Klebeband zu einem langen Zickzack-Bogen zusammenkleben. 

Und zwar am besten nicht flach,
sondern auf eine Seite aufkleben, 
die zweite drauflegen, 
und das Klebeband umschlagen.


Am Ende hat man dann so etwas:  


Diesen "Fächer" in die gefaltete und beklebte Pappe einkleben: 




Dann nur noch einen Faden durch Löcher in den Seitenwänden ziehen 
und so eng oder breit zusammenknoten, 
wie man die Mappe aufmachen können will. 


Wenn man die Mappe ohnehin nicht sehr weit aufmachen will, 
kann man auch ein breiteres Stück Papier einkleben, 
oder mehrere Bänder nehmen.

Meine wird mit Klettverschluss geschlossen, 
aber einiges an Verschlüssen ist denkbar.

Und dann hat man eine sehr preiswerte Mappe für seineSticker


*Die ersten 3 Bilder durfte ich mit Erlaubnis vom Originalbildinhaber nutzen*

LG.-Danie

Mittwoch, 10. März 2010

Kleines Köfferchen

Hallo,





heute Nachmittag habe ich nach einer fantastischen Anleitung von der lieben

Kimba- Slydog :

dieses schöne Köfferchen nach gebastelt.

da die Anleitung Megaklasse ist,
stelle ich Sie hier mit rein.

Sie ist also nicht von mir,
aber passt in diesen Bastelanleitungsblog
super rein.

LG.-Danie